Es kann weder als Knoblauch noch als Zwiebel definiert werden: Es handelt sich um „Scalogno di Romagna ggA“, um genau zu sein, um Allium Ascalonicum.
Der Geschmack ist einzigartig, intensiver und duftender als Zwiebel, süßer und zarter als Knoblauch und belastet den Atem nicht wie letzterer.

Ideal für Aperitifs, als Beilage zu rotem Fleisch und Käse und für die kreative und raffinierte Küche.

Wird es Liebe auf den ersten Blick sein!

Neuigkeit

Kochbuch

Unsere Produkte

Liebe für das eigene Land und seine Gaben.

Tartar mit Stefania’s Schalotte und Kapern mit Sauce

Ein einzigartiges Gericht, komplett und lecker, ein Muss.

Tartar mit Stefania’s Schalotte und Kapern mit Sauce

Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Tartar
  • 300g gehackter Rindfleischrücken
  • 1 Stück Stefania’s Schalotte in Öl mittlerer Grösse
  • 15 g Kapern (klein)
Sauce
  • 1 Eigelb
  • Anderthalb Esslöffel ganzer Joghurt
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie fein gehackt
Toast
  • Vollkorn-Toastbrot

Anleitung

1. Stefania’s Schalotte fein hacken.
2. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Stefania-Schalotte mit den Kapern hinzufügen.
3. Mischen.
4. Das Fleisch wieder in den Kühlschrank legen.
5. Den Joghurt und den Senf in eine Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen.
6. Fügen Sie den Zitronensaft und das extra native Olivenöl hinzu. Nach jeder Zugabe die Soße umrühren, um diese gleichmäßig zu mischen.
7. Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzufügen.
8. Fügen Sie dem Hackfleisch drei Viertel der Sauce zu hinzu und vermischen Sie es sanft.
9. Nun die Quenellen formen und auf einen Teller legen.
10. Die restliche Sauce über die Quenellen giessen.
11. Rösten Sie das Toastbrot und schneiden Sie es in zwei Hälften.
12. Legen Sie das geröstete Brot neben die Quenellen.
Drucken

Post a Comment

Vivalacqua Sas utilizza i Cookie per poterti offrire la migliore esperienza possibile su questo sito web. Cliccando sul bottone “ho capito” qui accanto acconsenti al posizionamento di Cookie per fini funzionali e analitici. Senza il tuo consenso nessun Cookie verrà attivato, ma la tua navigazione su questo sito sarà limitata. Cliccando sul bottone “maggiori info” potrai leggere l’Informativa estesa sui Cookie di Vivalacqua Sas. Maggiori Info

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi